KONZEPT

Unter Intermedialität verstehen wir den interaktiven Austausch

gleichberechtigter Kunstgattungen zu einem gemeinsamen grösseren Ganzen!

Die Idee des Gesamtkunstwerkes sieht sich hier nicht als gegenseitiges Ilustrieren von Inhalten, sondern des bedingend auf einander Bezugnehmens.